Polyneuropathie Patienten gesucht

Studie zur Wirksamkeit der Akupunktur bei der Behandlung von Polyneuropathie wird fortgesetzt!

Unsicherer Gang, taube Füße und Beine, brennende Schmerzen: Die Symptome der Polyneuropathie (PNP), einer Schädigung des peripheren Nervensystems in den Gliedmaßen, schränken die Lebensqualität der Betroffenen deutlich ein. Die westliche Medizin kann die Schmerzen lediglich lindern. Erstaunliche Therapieerfolge verzeichnet im Gegensatz dazu die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), deren Methoden auf eine Regeneration der geschädigten Nerven abzielen.

In die Studie werden aktuell weitere Patienten mit Diabetes mellitus Typ II, die unter einer manifesten PNP leiden als Probanden aufgenommen. Die Teilnahme umfasst zehn Akupunkturbehandlungen sowie Vor- und Nachuntersuchungen und ist für die Teilnehmer kostenlos.

Mehr Informationen finden Sie unter: http://tcm-am-uke.de/german/0121-neuigkeiten.html